mhzv logo

Mitteldeutscher Hundezucht Verband e.V.

Nationaler und internationaler Dachverband

 

Die nachfolgenden Zeilen sprechen für sich:

( Quelle: Alice Kane "Irish Wolfhound " )

 

"Ich gebe Dir einen Hund, den ich in Irland bekam- er

ist groß und nicht böser als 

ein kräftiger Mensch. Es ist auch Teil seiner Natur, dass

er voller Scharfsinn ist und

jeden Menschen anbellt, von dem er weiß, daß er Dein

Feind ist, aber er Verbellt

nie Deine Freunde.. Er kann im Gesicht eines Menschen

 ablesen, ob er es gut oder

übel mit Dir meint und er würde sein Leben für Dich

geben. "

Der Irische Wolfshound ist von Natur aus ein Riese mit

dem passenden Herzen. Er ist sanft und ein wahrer

Gentlemen. Stolz der Jagd sein Herz zu geben, gibt er

es vorher Ihnen. Geben Sie Ihm Ihres dafür, und Sie

haben einen Freund fürs Leben.

Wolfshunde wurden von irischen Häuptlingen im Krieg

und bei der Jagd verwendet. Die Wappen der früheren

irischen Könige waren aus einem Kleeblatt, der Harfe und

dem Irischen Wolfhound zusammengesetzt und war

unterschrieben mit " Sanft wenn gestreichelt  , heftig

wenn gereizt ".